Technikmuseum

Wer sind wir?
Zur Zeit über 170 Mitglieder, größtenteils Motorrad- und Technikbegeisterte bzw. Sammler, die sich zusammengeschlossen haben um sich um den Erhalt von Kulturgütern, Restaurierung, Ersatzteilbeschaffung, Veranstaltungen und vieles mehr, zu kümmern.
Ein Hauptanliegen ist die Ausstellung der zum Teil außergewöhnlichen und seltenen Schätze unserer Mitglieder um diese auch einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Was wollen wir?
Den Besuchern unseres Museums, insbesondere der Jugend, an verschiedenen Objekten die Technik und die handwerkliche Einrichtung der vergangenen Jahren näher bringen.
Instandsetzung bzw. Instandhaltung von Motorrädern und sonstigen technischen Kulturgütern aus der Vergangenheit.
Dass möglichst viele Exponate, die im Museum gezeigt werden, fahr- und funktionstüchtig sind.

Das Interesse an der Technik fördern

Öffnungszeiten:
An Sonn- und Feiertagen ganzjährig von 11:00 bis 17:00 Uhr
Ausnahmen: Am 1. und 2. Weihnachtstag von 13:30 – 16:30 Uhr geöffnet;
am 1. Januar ist das Museum geschlossen

Eintrittspreise:
Erwachsene 3,00 €
Kinder ab 10 Jahren 1,50 €
Familien 6,00 €
Gruppen ab 10 Personen 2,00 €/Person

Hier erfahren Sie mehr:
https://www.motorrad-technik-museum.de/index.htm